Was sind die Vorteile von Propolis?

Was sind die Vorteile von Propolis?

13/03/2022 0 Von Marc

Propolis ist ein Bienenprodukt mit zahlreichen therapeutischen Vorteilen, das weniger bekannt ist als Honig oder Gelee Royal. In vielen Zivilisationen, wie z. B. bei den Griechen, Ägyptern und Römern, wurde Propolis sehr häufig verwendet. Mit dem Aufkommen der modernen Medizin geriet sie jedoch nach und nach in Vergessenheit, bis die Menschen wieder aufwachten und den Wunsch verspürten, sich wieder auf natürliche Produkte zu besinnen. Propolis wird sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet. Hier erfahren Sie, welche Vorteile es hat, wie Sie es verwenden und wo Sie es kaufen können.

Was ist Propolis?

Bienen stellen Propolis her, indem sie im Frühjahr und Herbst das Harz von Knospen, Rinde und Blättern sammeln. Sobald sie das Harz in den Bienenstock gebracht haben, verarbeiten sie es mithilfe von Pollen, Bienenwachs, das sie zuvor produziert haben, und ihrem Speichel zu Propolis. Anschließend bestreichen sie das Innere des Bienenstocks mit Propolis, um ihn zu verfestigen, abzudichten und mikrobendicht zu machen.

Propolis ist also ein 100%iges Naturprodukt und wird ausschließlich von Bienen hergestellt.

Seine Zusammensetzung kann jedoch von einer Jahreszeit zur anderen oder von einem Bienenstock zum anderen variieren. Denn je nach den Pflanzen, die die Bienen sammeln, haben nicht alle Propolisprodukte genau dieselbe Zusammensetzung. Im Allgemeinen besteht Propolis jedoch aus :

  • 50 bis 55 % Baumharz
  • 30 bis 35 % Wachs
  • 5 bis 10 % ätherische oder flüchtige Öle
  • 5 % Pollen
  • 5 % verschiedenen Substanzen.

Propolis kann je nach Land und Art der gesammelten Pflanzen verschiedene Farben haben, z. B. grün, rot oder braun.

Was sind die Vorteile von Propolis?

Propolis ist reich an Flavonoiden (einer Substanz, die in Pflanzen vorkommt) und stärkt die natürlichen Abwehrkräfte. Darüber hinaus hat es antiseptische, antioxidative und antibakterielle Eigenschaften.

Es eignet sich auch hervorragend zur Linderung von Erkältungen, Halsschmerzen oder Husten.

Auf der Haut angewendet hat es eine reinigende Wirkung, erleichtert die Wundheilung und fördert die Regeneration des Gewebes. Sie ist besonders nützlich bei leichten Verletzungen wie kleinen Schnitten oder leichten Verbrennungen.

Schließlich reinigt sie auch den Mund- und Zahnbereich. Sie reduziert Mundgeruch, verlangsamt die Ausbreitung von Karies und stärkt das Zahnfleisch. Darüber hinaus begrenzt und lindert sie Verletzungen im Mund.

Wo ist Propolis erhältlich?

Sie können Propolis in Bioläden, Apotheken, Supermärkten oder in Fachgeschäften für alternative Medizin (Naturheilkunde, Homöopathie usw.) kaufen.

Achten Sie darauf, dass Sie Bio-Propolis nehmen und dass es sich um ein Produkt aus Frankreich handelt.

Ich habe mich für Propolis von jolivia.fr entschieden. Das ist ein Online-Shop mit Ursprung in Bordeaux, der seit 2009 besteht und Bio-Produkte von sehr guter Qualität anbietet. Sie finden dort Bio-Nahrungsergänzungsmittel, Bio-Kosmetikprodukte und eine Bio-Lebensmittelabteilung. Sie sind auch auf den Verkauf von Bio-Gojibeeren und Bio-Spirulina spezialisiert.
Ich schätze die Produkte von Jolivia, weil sie qualitativ hochwertig und preisgünstig sind. Es liegt auch daran, dass es sich um ein kleines Unternehmen handelt, das auf seine Kunden eingeht und natürliche Produkte anbietet, die nicht an Tieren getestet wurden und die Umwelt und die biologische Vielfalt respektieren.
Schließlich ist das kleine Extra von Jolivia, das ich sehr mag, ihre Verpackungen. Denn was ist ärgerlicher, als wenn man eine Schachtel oder ein Fläschchen mit Kapseln nicht öffnen kann (vor allem, wenn man morgens zu spät kommt oder es einfach Montagmorgen ist und man zur Arbeit muss (ja, ich mag den Morgen nicht, und ich mag

Montagmorgen noch weniger…)) und statt nur eine Kapsel herauszubekommen, kommen zehn auf einmal heraus?

Bei Jolivia haben sie das Problem gelöst, denn sie bieten Nahrungsergänzungsmitteldosen an, die superleicht zu öffnen sind und bei denen man durch die gut berechnete Öffnung immer nur eine Kapsel auf einmal herausnehmen kann.

Das ist ein leicht zu handhabendes und geniales Öffnungssystem, da man die Klappe einfach mit dem Daumen aufschieben kann. Außerdem verleiht es der Verpackung einen supernetten Dosenstil.

Das Propolis von Jolivia ist garantiert biologisch, die Kapseln sind pflanzlich und werden in Frankreich hergestellt, und die Verpackung aus Karton ist ein guter Punkt in Bezug auf Recycling und Ökologie.

Eine Packung Jolivia Propolis enthält 200 Kapseln à 250 mg, so dass Sie eine gute Propolis-Kur machen können, um den Winter ruhig zu überstehen.

Wie wird es verwendet?

Propolis kann innerlich in Form von Kapseln, Tinkturen (reines Propolis), Pulver, Ampullen, Bonbons, Kaugummi oder Sirup eingenommen werden. Es kann auch in Form von Nasenspray oder Mundspray verabreicht werden. Zur äußerlichen Anwendung gibt es Salben und Mundspülungen.

Bei der Anwendung sollten Sie sich an die Empfehlungen Ihres Arztes oder Apothekers halten oder die Angaben des Herstellers auf der Verpackung beachten. Bei Jolivia Propolis reicht beispielsweise eine Kapsel pro Tag während der Mahlzeit.

Auf jeden Fall sollten Sie kein Propolis zu sich nehmen, wenn Sie gegen Bienenprodukte oder Bienengift allergisch sind.

Teilen Sie die Veröffentlichung „Welche Vorteile bietet Propolis?“.

5/5 - (1 vote)